ARTH: Spektakuläre Felssprengung an der Rigi

An der Rigi-Nordlehne hoch über Arth sprengten die SBB tonnenschwere Felsbrocken weg. Sie hatten die Bahnlinie darunter gefährdet. «Schweiz aktuell» zeigte spektakuläre Bilder von der Aktion.

Drucken
Teilen
Der Fels wird gesprengt. Im Hintergrund das Dorf Arth. (Bild: SRF)

Der Fels wird gesprengt. Im Hintergrund das Dorf Arth. (Bild: SRF)