«Auf der Schwelle zum Erwachsensein»

Nie mehr Himmelsleiter und Dispensenüberzug. Am Theresianum Ingenbohl bekamen 56 Absolventinnen und zwei Absolventen gestern ihr Abschlusszeugnis.

Drucken
Teilen
Grosse Freude bei diesen Absolventinnen im Theresianum Ingenbohl. (Bild: Laura Zambelli)

Grosse Freude bei diesen Absolventinnen im Theresianum Ingenbohl. (Bild: Laura Zambelli)

Strahlende Gesichter waren gestern an der Matura- und Diplomfeier des Theresianums Ingenbohl zu sehen. Für 58 Absolventinnen und Absolventen des Gymnasiums und der Fachmittelschule ging ein wichtiger Lebensabschnitt zu Ende. «Nun könnt ihr Aufbrechen in ungewohnte, neue Räume», sagte Clemens Gehrig, Direktor Bildung des Theresianums Ingenbohl, während der Feier in der Aula. Das Gewohnte, Möblierte werde nun zurückgelassen. «Die Leere des Neuen mag zu Beginn nicht leicht zu ertragen sein», so Gehrig. Doch so gebe es Platz für neue Abenteuer und Erfahrungen. Die Freude über das Erreichte solle heute im Vordergrund stehen. «Ihr befindet euch jetzt auf der Schwelle zum Erwachsensein.»

Bild: Laura Zambelli/Neue SZ
11 Bilder
Bild: Laura Zambelli/Neue SZ
Bild: Laura Zambelli/Neue SZ
Bild: Laura Zambelli/Neue SZ
Bild: Laura Zambelli/Neue SZ
Bild: Laura Zambelli/Neue SZ
Bild: Laura Zambelli/Neue SZ
Bild: Laura Zambelli/Neue SZ
Bild: Laura Zambelli/Neue SZ
Bild: Laura Zambelli/Neue SZ
Bild: Laura Zambelli/Neue SZ

Bild: Laura Zambelli/Neue SZ

Sozialpreis vergeben

Simone Trütsch (Einsiedeln) schloss mit der Note 5,6 als beste Fachmittelschülerin ab. Bei den Maturandinnen wurden Johanna Elsener (Schwyz) und Eliane Streiff (Brunnen) für die Höchstnote von 5,5 geehrt. Der Sozialpreis ging an die Küssnachterin Bettina Schibig.

Die Feier wurde von der ehemaligen Schülerin Selina Tomaschett mit Gesang und Pianoklängen musikalisch umrahmt.

Laura Zambelli/Neue SZ

Theresianum,  Examinandinnen Gymnasium, Maturitätsprüfung
 (e = bilingual englisch)

Annen Kathrin, Brunnen; Basso Deborah, Brunnen; Baumann Rahel, Rickenbach (e); Beeler Kathrin, Rothenthurm; Braun Jennifer, Cham (e); Camenzind Janine, Gersau (e); Camenzind Myriam, Gersau (e); Elsener Johanna, Schwyz (e); Föhn Martina, Illgau; Hecke Yael, Brunnen (e); Heinrich Michelle, Baar (e); Helbling Livia, Rickenbach; Hensel Isabel, Schübelbach; Horn Monika, Brunnen; Hügi Saskia, Brunnen (e); Huwiler Melanie, Sattel; Landis Bianca, Sattel (e); Leuthard Patrizia, Brunnen (e); Linggi Joëlle, Küssnacht (e); Oberlin Valentina, Rothenthurm; Odermatt Selina, Ennetbürgen (e); Schelbert Tina, Oberarth (e); Schwarzenbach Lilly, Sachseln (e); Streiff Eliane, Brunnen (e); Suter Nadine, Goldau (e); Tännler Magdalena, Oberarth (e).

Fachmittelschule,
3. FMS A(alle Pädagogik)

Anderhub Colin, Brunnen; Aschwanden Sandra, Brunnen; Brugger Michèle, Schwyz; Ehrler Patrizia, Brunnen; Fischbacher Bettina, Alpnach Dorf; Furrer Laura, Rickenbach; Gander Moira, Immensee; Hügli Bettina, Adliswil; Imhof Annina, Altdorf; Keller Marina, Siebnen; Lussmann Fabiana, Altdorf; Schmid Martina, Hospental; Thalmann Florian, Wilen; Tippmann Rebecca, Gersau; Trütsch Simone, Einsiedeln.

3. FMS B
(Berufsfeld: pä = Pädagogik; gs = Gesundheit/Soziales; gk = Gestalten/Kunst)

Barreto Maxine, Adligenswil (gk); Beeler Lilian, Goldau (pä); Cattaneo Sandra, Altendorf (pä); Fuchs Maria, Wilen (pä); Gyr Antonia, Willerzell (pä); Jutzi Corinne, Pfäffikon (pä); Kühne Kim, Galgenen (pä); Lacher Natalie, Tuggen (pä); Laib Leandra, Buttikon (pä); Loser Lea, Küssnacht (pä); Lüönd Milena, Buttikon (pä); Lusser Antonia, Altdorf (pä); Metaj Cyme, Oberarth (gs); Sennhauser Melanie, Pfäffikon (pä); Schibig Bettina, Küssnacht (pä); Stucki Nadja, Altendorf (pä); Züger Michelle, Siebnen (pä).