AUSSERSCHWYZ: Neun Zeitungs-Automaten geplündert

Lesefreudige Langfinger? In der Nacht auf Mittwoch wurden auf einer Diebestour durch die March insgesamt neun Zeitungsboxen aufgebrochen.

Drucken
Teilen
Ein Polizist untersucht einen der aufgebrochenen Automaten. (Bild: Heidi Peruzzo)

Ein Polizist untersucht einen der aufgebrochenen Automaten. (Bild: Heidi Peruzzo)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in Altendorf, Lachen, Galgenen, Siebnen und Wangen insgesamt neun Zeitungsboxen des «March-Anzeigers» gewaltsam aufgebrochen. Die Täterschaft, wohl auf der Suche nach Kleingeld, dürfte schon relativ früh in der Nacht unterwegs gewesen sein. Die Kantonspolizei Schwyz hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. (hp)