AUSSERSCHWYZ: Tempokontrolle: Vier Autofahrer angezeigt

Am Dienstag hat die Kantonspolizei Schwyz im äusseren Kantonsteil Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Drucken
Teilen
Eine mobile Anlage zur Tempokontrolle. (Symbolbild Manuela Jans/Neue LZ)

Eine mobile Anlage zur Tempokontrolle. (Symbolbild Manuela Jans/Neue LZ)

In Galgenen auf der Mosenstrasse war jeder dritte Autolenker zu schnell unterwegs, 17 mussten gebüsst werden. Wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz heisst, wurde der schnellste Lenker in der 50er Zone mit einer Geschwindigkeit von 73 Kilometern pro Stunde (km/h) gemessen. Er und noch ein weiterer Lenker werden angezeigt, weil sie die Höchstgeschwindigkeit um mehr als 16 km/h überschritten haben.

Auf der Brügglistrasse in Altendorf überschritten 22 Verkehrsteilnehmer (jeder Vierte) die signalisierte Höchstgeschwindigkeit von 50 Kilometern pro Stunde. Zwei von ihnen mussten verzeigt werden. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 78 km/h.

ana