AUTOBAHN A2: Wetter verhindert Osterstau am Gotthard

Der traditionelle Oster-Stau vor dem Gotthard-Nordportal ist am Karfreitag zunächst ausgeblieben. Offenbar schreckten die Schneefälle viele Autofahrer vor Reisen in den Süden ab.

Drucken
Teilen
Der Stau auf der A2 bei Wassen am Gründonnerstag. (Bild Keystone)

Der Stau auf der A2 bei Wassen am Gründonnerstag. (Bild Keystone)

Einen weiteren Grund vermutet Herbert Planzer, Sprecher der Kantonspolizei Uri im vergleichsweise frühen Ostertermin.

In Geduld üben mussten sich die Reisenden aber am  Gründonnerstag, als sich die Fahrzeuge auf bis zu sieben Kilometern Länge stauten. Erst nach 23 Uhr hatte sich die Blechkolonne vollständig aufgelöst. Vor Jahresfrist hatte der Stau vor dem Gotthardstrassentunnel am Karfreitag bis zu fünf Kilometer betragen.

ap.