AUTOBRAND: Abgestelltes Auto brennt vollständig aus

In der Nacht auf Pfingstsonntag brannte in Brunnen ein abgestelltes Auto vollständig aus. Die Polizei schliesst Brandstiftung nicht aus

Drucken
Teilen
Das Auto im Vollbrand. (Bild pd)

Das Auto im Vollbrand. (Bild pd)

Nach Angaben der Schwyzer Polizei ging in der Nacht auf Pfingstsonntag bei der Einsatzzentrale die Meldung ein, dass in Brunnen an der Föhneneichstrasse ein abgestelltes Fahrzeug im Vollbrand stehe. Die sofort ausgerückte Feuerwehr Ingenbohl konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Eine Gefahr für benachbarte Objekte bestand nicht.

Das komplett ausgebrannte Fahrzeug älteren Jahrgangs war nicht mehr in Verkehr gesetzt. Die Ermittlungen zur Brandursache seien noch im Gange, schreibt die Polizei. Brandstiftung könne zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

kst