Autofahrer begeht nach Unfall Fahrerflucht

Ein unbekannter Autofahrer hat auf der Bahnhofstrasse in Küssnacht am Rigi eine Fussgängerin angefahren. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Drucken
Teilen

Der Vorfall ereignete sich der Nacht auf Dienstag, 11. Januar, um 0.10 Uhr. Eine 15-jährige Jugendliche wollte die Strasse auf einem Fussgängerstreifen bei der Post überqueren. Dabei wurde sie von einem Auto angefahren. Der unbekannte Autofahrer fuhr danach einfach weiter, ohne sich um die leicht verletzte Fussgängerin zu kümmern. Wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Medienmitteilung schreibt, begab sie sich danach zur Kontrolle ins Spital.

pd/das

HINWEIS:

Die Kantonspolizei Schwyz bittet Personen, die Angaben zum unbekannten Autofahrer machen können, sich unter Telefon 041 819 29 29 zu melden.