Autofahrer fährt elfjährigen Knaben an

Am Mittwochmittag ist in Siebnen ein Autofahrer in einen elfjährigen Velolenker gefahren und verletzte ihn. Der unbekannte Lenker setzte seine Fahrt fort. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Die Verzweigung Stalden- und Glarnerstrasse (rot eingekreist) in Siebnen. (Bild: search.ch)

Die Verzweigung Stalden- und Glarnerstrasse (rot eingekreist) in Siebnen. (Bild: search.ch)

Der Unfall passierte am Mittwoch, um 13.30 Uhr, in Siebnen, wie die Kantonspolizei Schwyz schreibt. Bei der Verzweigung Stalden- und Glarnerstrasse hielt der Elfjährige mit seinem Velo an. Hinter ihm kam der Autolenker, der nicht rechtzeitig bremsen konnte. Er stiess mit dem Knaben zusammen. Dieser stürzte auf das Trottoir und verletzte sich dabei leicht.

Der unbekannte Lenker des orangen VW-Golfs fuhr weiter, ohne sich um den Knaben zu kümmern.

Die Schwyzer Kantonspolizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Vorfall geben können, sich unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu melden.

pd/ks