Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Auf der Autobahn A3 bei Freienbach hat eine Lenkerin die Kontrolle über ihr Auto veloren. Die 21-jährige musste mit schweren Verletzungen in Spitalpflege gebracht werden.

Drucken
Teilen

Die Lenkerin war am Dienstagmorgen auf der Autobahn A3 bei Freienbach in Richtung Zürich unterwegs. Die 21-Jährige geriet aus noch ungeklärten Gründen zu weit nach links und streifte die Leitplanke. Wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte, schleuderte das Auto danach über alle drei Fahrstreifen nach rechts und preschte ein Wiesenbord hoch. Dort überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Die junge Frau musste mit Verdacht auf Rückenverletzungen ins Spital gebracht werden. Am Auto entstand laut Polizeiangaben Totalschaden.

sda/bep