BÄCH: Einbrecher flüchtet über Terrasse

In Bäch drang ein Einbrecher in eine Terassenhaus ein und entwendete einige Wertgegenstände. Als der Eigentümer nach Hause kam, ergriff der unbekannte Täter die Flucht.

Drucken
Teilen
(Karte mapsearch.ch)

(Karte mapsearch.ch)

Am späten Samstagabend gegen 22:40 Uhr ist ein unbekannter Täter an der Heiniweidstrasse in Bäch über die Terrasse in ein Terrassenhaus eingedrungen, wie die Kantonspolizei in ihrer Mitteilung vom Sonntag schreibt. Im Inneren wurden verschiedenste Räume durchsucht und Wertgegenstände in - zur Zeit noch - unbekannter Höhe gestohlen. 

Dabei wurde die unbekannte Täterschaft allerdings vom heimkommenden Eigentümer überrascht, so dass die Täterschaft die Flucht in unbekannte Richtung ergriff, wie es in der Meldung weiter heisst.

ig