Bahnstrecke Einsiedeln – Rapperswil wieder offen

Die wegen der heftigen Unwetter in der Nacht auf Donnerstag unterbrochene Bahnstrecke zwischen Einsiedeln SZ und Rapperswil SG ist seit Freitagabend wieder passierbar.

Drucken
Teilen

Die Züge verkehrten wieder nach Fahrplan, teilte die Bahnverkehrsinformation mit. Der Abschnitt Biberbrugg-Einsiedeln war von einem Erdrutsch verschüttet worden. Die Bahnstrecke musste deshalb geschlossen werden. Die Reisenden mussten auf Busse umsteigen.

sda/ks