BDP steigt in die Nationalratswahlen 2011 ein

Die Mitglieder der BDP Kanton Schwyz haben am Dienstagabend in Schwyz die Kandidaten für die Nationalratswahlen einstimmig nominiert. Als Spitzenkandidat wird der Auslandschweizer Marcel Lewandowski antreten.

Drucken
Teilen
Marcel Lewandowski ist Spitzenkandidat der BDP für die Nationalratswahlen. (Bild: PD)

Marcel Lewandowski ist Spitzenkandidat der BDP für die Nationalratswahlen. (Bild: PD)

Marcel Lewandowski lebt in in Sao Paulo (Brasilien). Seine Wurzel hat der BDP-Spitzenkandidat for die Nationalratswahlen 2011 in Steinen. Passend zum BDP-Wahlmotto «BDP − Die neue Kraft», stellt sich mit Lewandowski eine politisch erfahrene und in Brasilien bestens vernetzte Persönlichkeit zur Verfügung, schreibt die BDP Kanton Schwyz in einer Medienmitteilung vom Mittwoch.

Des weiteren nominierten die anwesenden Mitglieder Franziska Schneiter Forster, Präsidentin der BDP Kanton Schwyz, Ilias Läber, Vize-Präsident der BDP Kanton Schwyz und Kari Bürgi, Vorstandsmitglied der BDP Kanton Schwyz.

pd/zim