Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BEHÖRDEN: Weniger Betreibungskreise im Kanton Schwyz

Die Schwyzer Gemeinden sollen die Aufgaben der Betreibungsämter auf die Bezirke übertragen können. Die Regierung schlägt zudem vor, dass Schwyzer Konkursbeamte auch ausserhalb des Kantons wohnen dürfen.
Die Zahl der Betreibungskreise im Kanton Schwyz soll sinken (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Die Zahl der Betreibungskreise im Kanton Schwyz soll sinken (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Der Regierungsrat wolle mit einer Revision der Einführungsverordnung zum Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs erreichen, dass die Aufgaben in der Zwangsvollstreckung auch künftig möglichst zweckmässig und wirkungsvoll organisiert sowie von fachkundigen Personen ausgeführt werden können, heisst es in einer Mitteilung der Schwyzer Staatskanzlei vom Donnerstag. Die Vernehmlassung dauert bis Ende November 2013.

Im Kanton Schwyz existieren mittlerweile bei 30 Gemeinden elf Betreibungskreise. Mit der Revision soll die Zahl der Kreise weiter reduziert werden können. Gemeinden sollen die Führung des Betreibungsamts einem Bezirk übertragen können. Damit trage der Regierungsrat einer seit längerem geäusserten Forderung der Höfner Gemeinde und des Bezirksrates Höfe Rechnung, heisst es in der Mitteilung.

Gemäss geltendem Gesetz müssen Schwyzer Betreibungs- und Konkursbeamte im selben Kanton ihren Wohnsitz haben. In der jüngeren Vergangenheit habe sich gezeigt, dass die Gemeinden Mühe bekundet hätten, Bewerber mit Wohnsitz in Schwyz zu rekrutieren, heisst es in der Mitteilung weiter.

Die Wohnsitzpflicht soll deshalb aufgehoben werden. Der Wohnsitz alleine bilde keine Garantie dafür, dass Amtsträger hinreichend mit den Verhältnissen im Betreibungskreis vertraut seien, schreibt die Regierung. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.