Bei Unteriberg in die Seilbahnstation gefahren

Ein unbekannter Fahrzeuglenker ist bei der Talstation Weglosen in Unteriberg verunfallt. Danach fuhr er weiter, ohne den Schaden zu melden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Drucken
Teilen

Am Dienstagmorgen, 14. Dezember, ist es zwischen 7.30 und 9.15 Uhr bei der Talstation Weglosen in Unteriberg zu einem Unfall gekommen. Der unbekannte Fahrzeuglenker verursachte dabei einen Sachschaden an der Fassade der Seilbahnstation. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

pd/das

HINWEIS:
Die Kantonspolizei Schwyz bittet Personen, die Angaben zum Unfallhergang und dem Unfallfahrzeug machen können, sich bei der Einsatzzentrale, 041 819 29 29, zu melden.