BENNAU: Drei Autos bremsen rechtzeitig, viertes nicht

In Bennau ereignete sich am Mittwochmorgen ein Auffahrunfall mit vier Personenwagen. Personen kamen nicht zu Schaden.

Merken
Drucken
Teilen
Die Unfallstelle. (Bild Kapo Schwyz)

Die Unfallstelle. (Bild Kapo Schwyz)

Der Unfall ereignete sich vor 7 Uhr, als ein PW-Lenker vor einem Fussgängerstreifen anhielt. Während die nachfolgenden drei Fahrzeuge rechtzeitig anhalten konnten, prallte ein vierter folgender PW gegen das hinterste Auto. Dadurch wurden die drei vorderen Personenwagen ineinander geschoben, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

scd