BENNAU: Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Am Montag wurden bei einer Frontalkollision zweier Autos in Bennau zwei Personen leicht verletzt. Dem Unfallverursacher wurde der Führerschein entzogen.

Drucken
Teilen
Bei der Frontalkollision in Bennau wurden zwei Personen verletzt. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Bei der Frontalkollision in Bennau wurden zwei Personen verletzt. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, kam es am Montag Nachmittag kurz nach 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Bennau. Ein 24-jähriger Autofahrer überholte auf der Burgerenstrasse ein Auto, als er die Beherrschung über sein Fahrzeug verlor und frontal mit einem entgegenkommenden Auto kollidierte. Dabei wurden er und der 42-jährige Lenker des anderen Fahrzeuges leicht verletzt. Beide wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Dem Unfallverursacher wurde der Führerausweis wegen grober Verkehrsregelverletzung mit Unfallfolgen und Verletzten entzogen.

pd/spe