BEVÖLKERUNGSSTATISTIK: Kanton Schwyz: Es sind immer mehr Leute da

Es gibt Zahlen, bei denen Schwyz über dem schweizerischen Durchschnitt liegt. Einige davon wurden am Donnerstag veröffentlicht.

Drucken
Teilen
Im Verkehrsamt Schwyz stehen die Leute schlange. (Bild Bert Schnüriger/Neue SZ)

Im Verkehrsamt Schwyz stehen die Leute schlange. (Bild Bert Schnüriger/Neue SZ)

Die Bevölkerungszahl des Kantons Schwyz ist im vergangenen Jahr auf 143 605 Personen angewachsen. Dies entspricht einem Wachstum von 1,87 Prozent.

Laut dem kantonalen Volkswirtschafts­departement, das die Zählung durch­führte, verteilt sich das Wachstum über das ganze Kantonsgebiet. In Lachen, Schübelbach, Arth, Einsiedeln und Freienbach nahm die Bevölkerung innert eines Jahres um mehr als 200 Personen zu.

Mit dem Bevölkerungswachstum stieg auch die Motorisierung überdurch­schnittlich an. Im Kanton Schwyz trifft es heute 614 Fahrzeuge auf 1000 Einwohner. Gesamtschweizerisch liegt diese Zahl tiefer bei 523 Fahrzeugen.

Bert Schnüriger

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Freitag in der Neuen Schwyzer Zeitung.