BIBERBRUGG: 7 Verletzte nach Auffahrunfall in Biberbrugg

Auf der Schwyzerstrasse in Biberbrugg ist es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen.

Merken
Drucken
Teilen
Auf der Schwyzerstrasse in Biberbrugg (Bildmitte von oben nach unten) hat sich ein Auffahrunfall mit 3 beteiligten Autos ereignet. (Karte mapsearch.ch)

Auf der Schwyzerstrasse in Biberbrugg (Bildmitte von oben nach unten) hat sich ein Auffahrunfall mit 3 beteiligten Autos ereignet. (Karte mapsearch.ch)

Am Donnerstag, 10. Juni, kam es gegen 13.30 Uhr auf der Schwyzerstrasse in Biberbrugg zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, bemerkte ein 75-jähriger Fahrzeuglenker zu spät, dass Autos vor einer Ampel angehalten hatten und prallte in das Heck eines Autos.

Das Fahrzeug wurde durch den Aufprall nach vorne in ein anderes, stehendes Auto geschoben. Beim Auffahrunfall erlitten sechs Personen leichte Verletzungen. Sie wurden mit drei Ambulanzen in die umliegenden Spitäler transportiert. Eine 80-jährige Beifahrerin zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Sie musste durch den Rettungsdienst in eine Spezialklinik nach Zürich überführt werden.

ana