BIBERBRUGG: Auffahrunfall mit drei involvierten Autos

Am Mittwoch ist es in Biberbrugg zu einer Kollision von drei Fahrzeugen gekommen.

Drucken
Teilen

Am Mittwoch, 4. November, ist es gegen 18 Uhr in Biberbrugg zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen gekommen. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, bog ein 64-jähriger Autofahrer in die Kantonsstrasse Richtung Schindellegi ein. Ein von Richtung Schwyzerbrugg herannahender Lenker fuhr auf ihn auf.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das vordere Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geschoben. Dort kam es zu einer weiteren Kollision mit einem entgegenkommenden Auto. Der 64-Jährige begab sich zur Kontrolle zum Hausarzt.

ana