Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BIBERBRUGG: Ein neues Abfalltrennsystem für die Südostbahn

Die farbigen Abfallboxen in den Bahnhöfen der Südostbahn verschwinden. Installiert werden neue, zeitgemässe Behälter.
Moderne Abfalltrennsysteme lösen die farbigen Sammelboxen ab. (Bild: PD)

Moderne Abfalltrennsysteme lösen die farbigen Sammelboxen ab. (Bild: PD)

Die Südostbahn hat an den Bahnhöfen Einsiedeln und Biberbrugg die ersten neuen Abfalltrennsysteme aufgestellt. Bis Ende 2016 folgen weitere Stationen.

Anstelle der farbigen Sammelboxen werden moderne, weisse Behälter installiert, teilt die Südostbahn mit. «Viele Fahrgäste nehmen heutzutage ganz selbstverständlich ihre Getränkegebinde mit aus dem Zug und werfen sie in die betreffenden Sammelbehälter», schreibt die Südostbahn in einer Mitteilung. Hohe Sammeldisziplin und die Bereitschaft, mit Abfalltrennung einen Beitrag an die Umwelt zu leisten, entsprechen dem Zeitgeist. Die Sammelware erreiche einen Reinheitsgrad von über 90 Prozent. Die Mitarbeiter müssten nur wenig aussortieren.

Die Südostbahn begann seit der Jahrtausendwende schrittweise mit der Getrenntsammlung von Alu und PET. Ab 2007 stellte sie an allen Stationen farbige Sammelbehälter für Aluminium und PET-Flaschen auf. Dass dieses Vorgehen bei den Fahrgästen Anklang fand, zeigte sich an den Sammelmengen. Über 70'000 Aludosen konnten bereits 2007 dem Recycling zugeführt werden. 2014 entsorgten die Reisenden in den farbigen Boxen 5,5 Tonnen Wertstoffe. Die Sammelbehälter werden von den sogenannten Clean-Teams der Südostbahn bewirtschaftet.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.