BIBERBRUGG: Wegen Schneematsch mit PW verunfallt

Ein 31-jähriger PW-Lenker hat in der Nacht auf Freitag in Biberbrugg eine Selbstkollision verursacht. Der PW-Lenker und sein Mitfahrer blieben dabei unverletzt.

Drucken
Teilen
Der Unfallwagen. (Bild Kapo Schwyz)

Der Unfallwagen. (Bild Kapo Schwyz)

Der Lenker eines VW-Bus fuhr vor zwei Uhr von Biberbrugg in Richtung Einsiedeln. Auf der mit Schneematsch bedeckten Strasse verlor er die
Herrschaft über den Wagen.

Dabei geriet er über die Gegenfahrbahn hinaus und kollidierte mit der Strassenböschung. Das Fahrzeug kam auf der rechten Seite liegend beschädigt zum Stillstand, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

scd