BLITZEINSCHLAG: Brand in Kirchturm nach Blitzeinschlag

Am Freitag entlud sich kurz nach 17 Uhr im Raum Talkessel Schwyz - Sattel - Rothenthurm ein heftiges Gewitter. In Gebäude einschlagende Blitze führten sowohl in Rothenthurm als auch in Lauerz zu Feuerwehreinsätzen.

Drucken
Teilen
Die Feuerwehr an den Löscharbeiten. (Bild Kapo Schwyz)

Die Feuerwehr an den Löscharbeiten. (Bild Kapo Schwyz)

Um 17.09 Uhr wurde gemeldet, dass ein Blitz in den Kirchturm der "Redingburg" in Rothenthurm,
Ortsteil Biberegg, eingeschlagen und ein Feuer verursacht habe, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte.

Feuer rasch gelöscht
Der ausgerückten Feuerwehr Rothenthurm gelang es in kurzer Zeit, unterstützt vom Hubretter der Feuerwehr Einsiedeln, den Brand zu löschen und ein Übergreifen auf weitere Gebäudeteile zu verhindern. Am Kirchturm entstand erheblicher Sachschaden.

Schäden durch Blitzeinschlag
Nur eine Minute später, um 17.10 Uhr, wurde aus Lauerz, Gebiet Hasen, ebenfalls ein Blitzeinschlag
in ein Einfamilienhaus gemeldet. Die ausgerückte Schadenwehr Lauerz konnte keinen Brand
feststellen. Der Blitz hat jedoch laut Polizeiangaben Schäden an der Gebäudefassade hinterlassen.

ig