Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

BOGÄSPEUZERBALL STEINEN: Willkommen im Dschungel

Der Bogäspeuzerball findet am Samstag, 31. Januar, auf dem Schulhausareal in Steinen statt. Vier Gastguuggen sorgen unter anderem für Stimmung.
Am Bogäspeuzerball in Steinen. (Bild Andrea Schelbert/Neue SZ)

Am Bogäspeuzerball in Steinen. (Bild Andrea Schelbert/Neue SZ)

«Welcome to the jungle» ist das diesjährige Motto am Bogäspeuzerball in Steinen. Bereits um 19 Uhr treffen sich die vier Gastguuggen Gätterlifurzer Lauerz, Nessiguugger Brunnen, Vollgashöckler Hedingen und Fronalp-Chessler Morschach vor dem Eingang zum Festgelände am hinteren Postplatz zum gemeinsamen Konzert. Türöffnung am Bogäspeuzerball ist um 20 Uhr.

Supercross und Turbo Örgeler
Das Publikum bekommt aber nicht nur kakafonische Klänge serviert. Supercross und Turbo Örgeler werden live auftreten. Ausserdem werden DJ Reto und DJ Pepper für Stimmung sorgen. Feiern kann man in der Halle, Aussenbar, Shotbar und der gemütlichen Kaffeestube.

Ab 35 Jahren gratis Eintritt
Die organisierende Guugge Bogäspeuzer haben für eine sichere Heimkehr der Gäste gesorgt. Es gibt ab 2 Uhr stündlich Gratisbusse nach Schwyz, Goldau, Lauerz, Seewen und Brunnen. Eintritt ist ab 18 Jahren. 35-Jährige und ältere werden belohnt: Sie bezahlen keinen Eintritt. Tickets sind an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei der Kantonalbank in Steinen, Schwyz und Seewen und im Mythen Center und im Pöstli Steinen erhältlich.

red

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.