Brand in Reihenhaus

Am Freitagabend meldeten Bewohner eines Reihenhauses in Reichenburg einen Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Jedoch ist das Haus aufgrund des erheblichen Rauchschadens zurzeit nicht bewohnbar.

Drucken
Teilen

Die Feuerwehr Reichenburg rückte am Freitagabend wegen starker Rauchentwicklung zu einem Reihenhaus an die Gartenstrasse in Reichenburg aus. Hausbewohner wurden auf den Rauch aus dem Büroraum im Untergeschoss aufmerksam und schlugen Alarm.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand rasch löschen. Wegen dem grossen Rauchschaden ist das Wohnhaus zurzeit nicht bewohnbar.

Aufgrund der ersten Ermittlungen dürfte das Feuer auf eine technische Ursache im Bereich der Bürogeräte zurückzuführen sein.