BRAND: Rauch in Futtermühle in Küssnacht

In einer Futtermühle in Küssnacht ist es am Freitag zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Die Feuerwehr konnte das Mottfeuer rasch eindämmen.

Drucken
Teilen

Zum Rauch kam es kurz vor 15 Uhr in einer Futteranlage an der Bahnhofstrasse. Aufgrund des technischen Defekts und dadurch entstehender Hitze begann das Futter zu motten, teilte die Schwyzer Kantonspolizei mit.

Verletzt wurde niemand. Ursache für den Rauch war ein Defekt an einer Mahlmühle.(sda)