BRUNNEN: 270 Künstler bewerben sich für Auftritt an Festival

Vom 19. bis 21. August gehört der Waldstätterquai in Brunnen wieder den Strassenkünstlern. Die Nachfrage nach einem Platz ist gross.

Drucken
Teilen
Ein Feuerkünstler aus Holland sorgt für Spektakel in Brunnen. (Bild: PD)

Ein Feuerkünstler aus Holland sorgt für Spektakel in Brunnen. (Bild: PD)

Über 50 Artisten, Musiker, Zauberer, Komiker, Tänzer und weitere Künstler aus der ganzen Welt verwandeln vom 19. bis 21. August die Brunner Seepromenade in einen lebhaften Schauplatz der Strassenkunst. Den Rahmen dafür bieten verschiedene Freilichtbühnen und ein Zirkuszelt direkt am See.

«Mehr als 270 Bewerbungen von Künstlergruppen aus der ganzen Welt sind bei uns bis heute eingetroffen», sagt der Festivalleiter David Clavadetscher. Das Spektrum reicht dabei von holländischen Komikern über japanische Pantomimen bis zu argentinischen Akrobaten.

Nur gerade acht Prozent der Bewerbungen stammen aus der Schweiz. «Deshalb würden wir uns besonders über Anmeldungen von guten Künstlern aus der Zentralschweiz freuen», sagt Clavadetscher. Ein Auftritt vor grossem Publikum und eine einmalige Kulisse sei garantiert. Die Bewerbungsfrist für Künstler läuft noch bis Ende Februar.

Spettacolo ist das einzige Strassenkünstlerfestival der Zentralschweiz. Der Veranstaler Kultur Brunnen führt das Festival im Zweijahresrhythmus durch. 17'000 Besucher liessen sich an der zweiten Spettacolo Ausgabe im Sommer 2014 verzaubern.

pd/rem