BRUNNEN: Angegtrunken vor der Polizei geflüchtet

Ein offensichtlich angetrunkener Mann ist am Sonntagabend in Brunnen vor den Augen der Polizei in ein Auto gestiegen. Nach einer Verfolgungsjagd mit Blaulicht und Horn durch das Dorfzentrum konnte der Mann von der Polizei gestoppt werden.

Drucken
Teilen

Einer Polizeipatrouille fiel am Sonntagabend um 18.30 Uhr auf, wie ein offenbar angetrunkener Mann auf dem Gemeindeparkplatz in Brunnen ein Auto bestieg. Der Mann missachtete die Haltezeichen und fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon. Auf der Kleinstadtstrasse streifte das flüchtende Auto einen parkierten Personenwagen seitlich. Nach einer Verfolgung mit Blaulicht und Horn durch verschiedene Strassen im Zentrum von Brunnen konnten die beiden Polizisten das Auto bei der Verzweigung Gersauerstrasse/Bahnhofstrasse stoppen und den Fahrer festnehmen.

Die Kantonspolizei Schwyz bittet Personen, die durch die Fahrweise des Flüchtenden allenfalls gefährdet wurden, sich mit der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29, in Verbindung zu setzen.

ana