BRUNNEN: Arbeitsunfall: 19-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall mit einem Raupentransporter ist ein 19-Jähriger in Brunnen an den Beinen schwer verletzt worden. Er musste ins Spital eingeliefert werden.

Drucken
Teilen
Von diesem Raupendumper ist der 19-Jährige herunter geschleudert worden. (Bild: Kapo Schwyz)

Von diesem Raupendumper ist der 19-Jährige herunter geschleudert worden. (Bild: Kapo Schwyz)

Ein Bauarbeiter wurde am Montag um 10.45 Uhr bei einem Unfall auf einer Baustelle im Rubisacherrain in Brunnen schwer verletzt. Er fuhr mit einem Raupentransporter einen steilen Abhang hinunter. Wegen dem steilen Gefälle wurde er nach vorne über den Dumper geschleudert und blieb vir dem Fahrzeug liegen.

Die herunterfallenden Steine, die er geladen hatte, fügten dem 19-Jährigen schwere Verletzungen an den Beinen zu. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

pd/nop