BRUNNEN: Dieser Windsurfer hat Nerven aus Stahl

Auf dem Vierwaldstättersee fahren keine Kursschiffe mehr. Zu stürmig. Dieser Windsurfer ist dafür ganz aus dem Häuschen. Vor der «Schroten» in Brunnen fetzte er am Mittwochvormittag mit einem Kollegen um die Wette. Auch ein Leservideo vom Urnersee ist eindrücklich.

Drucken
Teilen
Die Wellen laden zum windsurfen ein. (Bild: Geri Holdener/Bote der Urschweiz (Brunnen, 3. Januar 2018))

Die Wellen laden zum windsurfen ein. (Bild: Geri Holdener/Bote der Urschweiz (Brunnen, 3. Januar 2018))

Ein Leservideo zeigt auch, wie «Burglind» über den Urnersee hinwegfegt. Florian Jauch von Windsurfing Urnersee hat die Aufnahmen gemacht. Er sagt: «Selten so etwas gesehen! Naturgewalt pur.» gh