BRUNNEN: Erste ökologische Eisbahn eröffnet

Im Hotel Waldstätterhof in Brunnen ist die erste ökologische Eisbahn eröffnet worden. Die Bahn beruht auf der neusten Spitzentechnologie im Kunststoffeis-Markt.

Drucken
Teilen
Die Eisbahn im Hotel Waldstätterhof kann ab dem 28. November befahren werden. (Bild: pd)

Die Eisbahn im Hotel Waldstätterhof kann ab dem 28. November befahren werden. (Bild: pd)

Die Firma Innovational AG mit Sitz in Luzern hat in enger Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Sportlern die ökologische Eisbahn entwickelt. Das Ökoeis «GliceR» kommt ganz ohne Wasser und Strom aus und gibt dennoch alle Eigenarten von echtem Eis wieder. Diese Eisbahnen wurden bis heute schon in über 30 Länder aus aller Welt verkauft.

An der Eröffnung traten Eiskunstläuferinnen des Eisklubs Luzern auf und die «Kleinen und Grossen» des EHC Seewen spielten Eishockey-Testspiele unter der Leitung von Profi-Schiedsrichter Danny Kurmann. Die Bahn kann ab dem 28. November bis März 2015 auf der Seeterrasse des Hotel Waldstätterhof befahren werden.

pd/pz