BRUNNEN: Fussballer hat auch nach Schicksalsschlag grosse Pläne

Nach einer tragischen Erkrankung spielt der Engländer Jamie Tregaskiss ohne sein linkes Bein Fussball. Das Jungtalent liess sich nicht runterkriegen. Am Samstag spielt Tregaskiss in Brunnen.

Drucken
Teilen
Jamie Tregaskiss verblüfft trotz seiner Behinderung mit einer unglaublichen Technik. (Bild: Thomas Bucheli, Bote der Urschweiz)

Jamie Tregaskiss verblüfft trotz seiner Behinderung mit einer unglaublichen Technik. (Bild: Thomas Bucheli, Bote der Urschweiz)

Jamie Tregaskiss aus England nimmt zurzeit mit Manchester City an der «Special Needs Team»-Woche auf dem Schoeller-Meyer-Fussballplatz in Brunnen teil.



Tregaskiss musste sich vor Jahren nach einer Knochenkrebserkrankung sein linkes Bein amputieren lassen. In dieser Woche strebt Jamie Tregaskiss nur ein Ziel an: «Ich will mit meiner Mannschaft hier in Brunnen gewinnen.»

busch