BRUNNEN: Jodler suchen Ort zum Feiern

Wo das Zentral­schweizerische Jodlerfest 2010 stattfinden wird, ist ungewiss. Dies teilte Markus Riedweg, Präsident des Zentralschweizerischen Jodlerverbandes, am Samstag den rund 600 Jodlern und Gästen an der Delegiertenversammlung in Brunnen mit.

Drucken
Teilen
Mit dem Naturjutz «Dr Bürgästöckler» von Fredy Wallimann wurde die Delegiertenversammlung eröffnet. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Mit dem Naturjutz «Dr Bürgästöckler» von Fredy Wallimann wurde die Delegiertenversammlung eröffnet. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Bis Mitte Jahr hat der Vorstand nun noch Zeit, einen Veranstaltungsort zu finden. Bereits für 2009 erwies sich die Suche nach einem Festort als schwierig: Dagmersellen sprang in letzter Minute ein.

Die DV stand ansonsten ganz im Zeichen der Vorfreude auf das Eidgenössische Jodlerfest in Luzern. Ursula Stämmer, Luzerner Stadträtin und OK-Präsidentin, versprach, Luzern sei Ende Juni für das grosse Fest bereit.

Monika van de Giessen

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Montag in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben