BRUNNEN: Musikgesellschaft ertappt Diebe

Durch Geräusche, die nicht zu einem Konzert gehören, sind die Musikanten der Musikgesellschaft Brunnen am Freitagabend in ihrem Probelokal im Schulhaus Brüöl gestört worden.

Drucken
Teilen

Während die Musikanten nämlich fleissig übten, wollten sich dreiste Diebe in der Garderobe an den Wertgegenständen der Musikanten bereichern. «Sie wurden von uns ertappt und zum Glück früh genug gestört», so Roger Moret von der Musikgesellschaft Brunnen auf Anfrage. Den Dieben gelang vorerst die Flucht. Zwei Musikanten verfolgten die Diebe und konnten sie im Dorf erfolgreich stellen. Gestohlen wurden ein Handy und ein Portemonnaie.

Erhard Gick

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Sonntag in der Zentralschweiz am Sonntag.