Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BRUNNEN: Weil er abgelenkt war: Autofahrer prallt in Signalisationswagen

Ein Autofahrer ist auf der A4 in Brunnen in einen Signalisationswagen geprallt. Er wurde verletzt und ins Spital eingeliefert.
Die Unfallstelle in Brunnen. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Die Unfallstelle in Brunnen. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Schwyz am Dienstagmorgen um 10.30 Uhr. Ein 59-jähriger Autofahrer war in Richtung Goldau unterwegs, als er infolge Unaufmerksamkeit und Ablenkung ungebremst in einen Signalisationswagen prallte, der einen Spurabbau anzeigte. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Zur Bergung der Unfallfahrzeuge und zur Reinigung der Fahrbahn musste die Autobahn während knapp zwei Stunden gesperrt werden. Dies führte im Raum Brunnen im Mittagsverkehr zu Verkehrsbehinderungen.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.