BRUNNEN: Zu spät gebremst und ins Vorderauto gefahren

Auf der Schwyzerstrasse in Brunnen ereignete sich ein Auffahrunfall. zwei Personen wurden dabei verletzt.

Drucken
Teilen

Am Mittwoch, 4. August, hat sich um 17.30 Uhr auf der Schwyzerstrasse in Brunnen ein Auffahrunfall ereignet. Zwei Autolenker sind in Richtung Brunnen gefahren, wie die Kantonspolizei Schwyz am Donnerstag mitteilte. Ein 34-jähriger Autolenker bemerkte zu spät, dass die Kolonne vor ihm stillstand und fuhr auf das hinterste Fahrzeug auf.

Beim Unfall wurden der Lenker und die 62-jährige Beifahrerin des vorderen Fahrzeugs verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand gemäss Polizeiangeben ein mittlerer Schaden.

pd/zim