Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BRUNNEN/AXEN: Drei Töffunfälle innert zwei Stunden

Am Donnerstag kam es um die Mittagszeit in Brunnen und am Axen zu drei Verkehrsunfällen, bei denen je eine Person verletzt wurde. In einem Fall sucht die Schwyzer Polizei einen Augenzeugen.
Der erste Unfall ereignete sich unmittelbar südlich des Mosi-Tunnels. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Der erste Unfall ereignete sich unmittelbar südlich des Mosi-Tunnels. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Um 11.20 Uhr fuhr eine Gruppe von Motorradfahrern von Brunnen kommend in die Axenstrasse Richtung Süden ein. Der letzte der Gruppe bemerkte zu spät, dass der vorausfahrende Motorradfahrer abgebremst hatte, um einem Fahrzeug auf der Axenstrasse den Vortritt zu lassen. Nach der Kollision stürzten die beiden Motorradfahrer, einer verletzte sich dabei.

Rund eine Stunde später bog in Brunnen eine Autofahrerin von der alten Kantonsstrasse in eine Verkehrslücke auf die Kantonsstrasse ein, um via Viadukt in Richtung Bahnhof zu gelangen. Dabei übersah sie einen von Brunnen herkommenden Motorradfahrer. Der Motorradfahrer wurde durch die Kollision verletzt.

Wiederum rund eine Stunde später, um 13.20 Uhr, verletzte sich ein dritter Motorradfahrer. Dieser fuhr auf der Axenstrasse von Brunnen in Richtung Uri. Kurz vor dem Ölbergtunnel kam er aus einem unbekannten Grund zu Fall und schlitterte mit seinem Gefährt über die Fahrbahn. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei einen Luzerner Motorradfahrer, der nach dem Unfall anhielt, jedoch vor dem Eintreffen der Polizei weiterfuhr. pok

Die Ölberg-Galerie war am Donnerstagnachmittag nach einem weiteren Unfall nur einspurig befahrbar. (Bild: Leserbild Bote der Urschweiz)

Die Ölberg-Galerie war am Donnerstagnachmittag nach einem weiteren Unfall nur einspurig befahrbar. (Bild: Leserbild Bote der Urschweiz)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.