Bushof Schwyz: Das beste Projekt wird gesucht

Der Bushof in Dorfzentrum Schwyz soll erneuert werden. Die Gemeinde Schwyz lancieren nun zusammen mit dem Kanton einen zweistufigen Projektwettbewerb. Erste Ergebnisse werden im Herbst erwartet.

Drucken
Teilen
Der Schwyzer Bushof wird neu geplant. (Bild Irene Infanger/Neue SZ)

Der Schwyzer Bushof wird neu geplant. (Bild Irene Infanger/Neue SZ)

Für die Neugestaltung des Bushofes in Schwyz sucht die Gemeinde in einem zweistufigen Projektwettbewerb nach dem besten Projektvorschlag. Die Konzepte sollen sowohl für die Gestaltung wie insbesondere auch für die betriebliche Abwicklung ab dem Zentrum des öffentlichen Busverkehrs entwickelt werden. Dabei seien laut Mitteilung der Gemeinde Schwyz auch das Umfeld des Bushofes zu erfassen und analysieren.

Baubeginn voraussichtlich 2014

Die Gestaltungsprojekte für den Strassenraum vom Bundesbriefarchiv bis zum Postplatz sowie zur Hofmatt werden bis im Oktober erwartet. Diese bilden die Grundlage für die Ausarbeitung der Bushofprojekte in der zweiten Wettbewerbsstufe.

Bis im Sommer 2012 sollen das Siegerprojekt sowie die übrigen Arbeiten vorliegen. Nach der anschliessenden Detailbearbeitung des Siegerprojektes sowie der Verifizierung eines Kostenvoranschlages wird ein Jahr später über den Kredit zur Bauausführung entschieden und mit der Realisierung im Jahre 2014 begonnen.

Über 500'000 Franken Planungskosten

Von der Ausführung des Siegerprojektes erhofft sich die Gemeinde Schwyz zusammen mit weiteren Partnern einen neuen Bushof, der gestalterisch und betrieblich optimal in das Dorfbild und in den Strassenraum der Bahnhofstrasse integriert werden kann.

Für die Durchführung des Planungswettbewerbes und die darauffolgende Projektaufbereitung haben die Stimmbürger einen Planungskredit von 480‘000 Franken bewilligt, der nachträglich noch um 30'000 Franken erhöht wurde.

pd/bep