Buttikon: Brand im Keller ausgebrochen

Im Keller eines Wohnhauses in Buttikon hat es gebrannt. Personen wurde keine verletzt.

Drucken
Teilen

Die Feuerwehr Schübelbach musste am Dienstag um 23 Uhr an einen Brand an der Linthstrasse in Buttikon ausrücken. Im Bereich eines Boilers im Keller eines Wohnhauses war ein Feuer ausgebrochen, das von der Feuerwehr rasch gelöscht werden konnte. Verletzt wurde niemand, heisst es in einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Schwyz vom Mittwoch. Gemäss ersten Erkenntnissen ist der Brand auf einen technischen Defekt zurückzuführen.

pd/zim