BUTTIKON: Qualmendes Holzschnitzelsilo gelöscht

In Buttikon geriet ein Holzschnitzelsilo in Brand. Die Feuerwehr konnte das Qualmen schnell löschen.

Drucken
Teilen

Der Brand brach nach Angaben der Kantonspolizei Schwyz um 14.30 Uhr aus.

In einem Holzverarbeitungsbetrieb entwickelte sich Rauch aus einem Holzschnitzel Silo. Die sofort alarmierten und ausgerückten Feuerwehren von Schübelbach und Wangen konnten den Mottbrand rasch unter Kontrolle bringen. Wegen der hohen Temperatur musste jedoch der ganze Holzschnitzelsilo geleert werden.

Verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unbekannt. Zwecks Klärung der Brandursache wurde eine Untersuchung eingeleitet.

rem