Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

DAMPFERFREUNDE: 4 Millionen für Schiffsrevision

Der Verein Dampferfreunde Vierwaldstättersee wird die Generalrevision des Dampfschiffs «Stadt Luzern» mit 4 Millionen Franken unterstützen. Der Verein beschloss dies im Rahmen der Generalversammlung am Samstag in Küssnacht.
Das Dampfschiff «Stadt Luzern» ist seit Karfreitag wieder auf dem Vierwaldstättersee unterwegs. (Archivbild Pius Amrein)

Das Dampfschiff «Stadt Luzern» ist seit Karfreitag wieder auf dem Vierwaldstättersee unterwegs. (Archivbild Pius Amrein)

In einer Vereinbarung mit der Schifffahrtsgesellschaft als Eigentümerin der Flotte haben sich die Dampferfreunde verpflichtet, die ab Herbst dieses Jahres beginnende Generalrevision, die auf insgesamt 12,5 Millionen Franken veranschlagt ist, mit dem entsprechenden Betrag zu unterstützen.

Zu diesem Zweck werden die Dampferfreunde am 23. Juni mit einem Fest auf dem Luzerner Europaplatz eine Sammelaktion starten. «Mit diesem Beitrag kann ein einmaliges Kulturgut erhalten werden», lässt sich Vereinspräsident und Luzerner FDP-Ständerat Damian Müller in einer Medienmitteilung zitieren. «Die Zukunft der Dampfschiffe können wir nur sichern, wenn alle Menschen einen kleinen oder grösseren Beitrag spenden.» (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.