Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

DENKMALSCHUTZ: Abriss von alten Wohnhäusern in Küssnacht ist besiegelt

Der Bezirk Küssnacht hat die Bewilligung erteilt für den Abriss von vier alten, baufälligen Wohnhäusern an der Rigigasse sowie im Rosengarten in Küssnacht. Gegen den Abbruch hatten Heimatschützer Einsprache erhoben. Auf weitere Beschweren verzichten sie nun aber.

Die Einsprecher Heimatschutz und Pro Natura bedauern den Entscheid des Bezirks zwar, wie sie am Donnerstag mitteilten. Man akzeptiere diesen aber, weil mit der Abbruchbewilligung klare Vorgaben in Bezug auf ein Neubauprojekt verfügt wurden.

Zudem seien Auflagen zu Gunsten des Fledermausschutzes Teil der Abbruchbewilligung. Auch habe der kantonale Denkmalpfleger sich nicht gegen einen Abbruch ausgesprochen. Dass dessen Stellungnahmen nicht schon im Auflageverfahren vorlag, kritisierten die Einsprecher.

Der Entscheid des Bezirks liegt der Nachrichtenagentur sda vor. Darin sind die Auflagen für einen Abbruch erwähnt. So darf dieser erst erfolgen, wenn eine rechtskräftige Baubewilligung vorliegt. Damit bleibe gewährleistet, dass nach dem Abbruch eine neue Überbauung erstellt werde.

Betroffen sind drei Gebäude an der Rigigasse sowie eines im Rosengarten. Der Eingriff sei schwer und nicht wieder rückgängig zu machen, hatten die Einsprecher kritisiert. Die Häuser seien von globalem Wert, so stamme das eine an der Rigigasse aus dem Jahr 1378, zwei weitere kamen um 1783 dazu.

Im Kanton Schwyz sorgte im vergangenen Sommer der geplante Abbruch eines 700-jährigen Hauses in Steinen für Schlagzeilen. Bereits 2013 verzichtete die Schwyzer Regierung auf die Rettung von drei Holzhäusern, 2001 wurde das älteste Holzhaus Europas, das Nideröst-Haus, abgetragen. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.