Der Fasnachtsumzug ist hier «s Iizügli»

Ein Drache, eine mächtige Burg und viele fröhliche Gesichter: Dies und noch viel mehr prägte in Oberarth die Fasnacht.

Merken
Drucken
Teilen
Muss zwingend sein, wenn Burgfräuleins in der Nähe sind: ein Feuer speiender Drache am Oberarther Umzug. (Bild: Bert Schnüriger / Neue SZ)

Muss zwingend sein, wenn Burgfräuleins in der Nähe sind: ein Feuer speiender Drache am Oberarther Umzug. (Bild: Bert Schnüriger / Neue SZ)

Ein Drache, eine mächtige Burg und viele fröhliche Gesichter: Dies und noch viel mehr prägte in Oberarth die Fasnacht. «Wir können heute pünktlich beginnen, wir müssen nicht mehr wie früher vorerst den Bus noch abwarten», sagte der Speaker. «S Iizügli» werde in wenigen Augenblicken durch das Dorf ziehen. «Iizügli» nennen die Organisatoren von der Oberarther Fasnachtsgesellschaft und der Guuggenmusig Chlapfgassfäger den Umzug, der gestern Nachmittag durchs Dorf zog.

Rauch speiender Drache. (Bild: Bert Schnüriger/Neue SZ)
8 Bilder
Rigitüfel mit furchteinflössender Holzmaske. (Bild: Bert Schnüriger/Neue SZ)
Rita Camenzind, Tambourmajorin der Gersauer Guuggenmusig Gugelfuer. (Bild: Bert Schnüriger/Neue SZ)
Schottische Schwertkämpfer mit einer fahrbaren Burg. (Bild: Bert Schnüriger/Neue SZ)
Pauker der Guuggenmusig Chlapfgassfäger. (Bild: Bert Schnüriger/Neue SZ)
Hudivater Stefan Notter. (Bild: Bert Schnüriger/Neue SZ)
Und zum Schluss der Orangenwagen. (Bild: Bert Schnüriger/Neue SZ)
Bild: Leserbilder Rita Räber/Robert Habijan

Rauch speiender Drache. (Bild: Bert Schnüriger/Neue SZ)

Vorbei am Oberarther Fasnachtswahrzeichen, einem Letziturm, vor dem früheren Restaurant Ochsen, zogen im Gefolge von Hudivater Stefan Notter Guugger, Kindergruppen, riesige Fasnachtswagen – unter anderem mit einer grossen Ritterburg – talwärts in Richtung «Schöntal». Nicht unbedingt viel Schrecken, dafür viel Rauch verbreitete ein Drache, der im «Iizügli» mitfuhr. Von der sonnigeren Seite der Rigi war die Gersauer Guuggenmusig Gugelfuer dabei. Die Guugger von der Rigi-Südseite zeigten im Oberarther Strassenkreisel deutlich ihre Herkunft, fanden sie doch musizierenderweise längere Zeit nicht mehr aus dem Kreisel raus und drehten dort eine Runde nach der anderen. «Typisch Gersauer», kommentierte der Umzugsspeaker.

Bert Schnüriger

Schicken Sie uns Ihre Fasnachts-Bilder!

Sind Sie auch an der Fasnacht? Und haben Sie rüüdige Bilder geschossen? Dann laden Sie hier Ihr rüüdiges Fasnachts-Bild hoch, egal, ob es sich um einen Schnappschuss vom Umzug, einen besonders gelungenen Grend oder ein Bild von einer Fasnachtsparty handelt. Die Online-Redaktion veröffentlicht alle Leserbilder unter www.schwyzerzeitung.ch/fasnacht, die Besten auch in der Neuen Schwyzer Zeitung.

Alter Herr mit Hudi. (Bild: Cornel Hodel)
8 Bilder
Fasnachtsumzug Küssnacht am Rigi 2018 (Bild: Mario Burger)
Fasnachtsumzug Küssnacht am Rigi 2018 (Bild: Mario Burger)
Fasnachtsumzug Küssnacht am Rigi 2018 (Bild: Mario Burger)
Fasnachtsumzug Küssnacht am Rigi 2018 (Bild: Mario Burger)
Fasnachtsumzug Küssnacht am Rigi 2018 (Bild: Mario Burger)
Frauen sind Engel, bricht man ihnen die Flügel, fliegen sie auf ihrem Besen weiter ! (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Das könnte auch ihr Motto sein. "Wenn man immer tut was sich gehört, verpasst man den ganzen Spass" ! Aufgenommen im Mythencenter. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)

Alter Herr mit Hudi. (Bild: Cornel Hodel)