Video

Die zehn beliebtesten Videos aus der Zentralschweiz 2019

Welche bewegten Bilder und Stimmen aus der Zentralschweiz haben sich Leser auf unserer Website am häufigsten angesehen und angehört? Der absolute Renner war der thailändische König, der auf Velotour Kastanienbaum gesichtet wurde. Aber auch Stürme oder das Silohaus standen bei Lesern Hoch im Kurs.

Sandra Peter
Hören
Drucken
Teilen

Velofahrender König von Thailand in Kastanienbaum

Der thailändische König radelte im Juni 2019 mit seiner Frau und grosser Entourage durch den Kanton Luzern.

Hohe Wellen der Reuss in der Stadt Luzern

Im Juli 2019 zog ein heftiges Gewitter über die Zentralschweiz. Wegen der Sturmböen schlug die Reuss hohe Wellen, wie das Video eines Lesers zeigt.

Sprengung von Gesteinsbrocken am Axen

Im August 2019 sprengten Fachkräfte zwei absturzgefährdete Blöcke oberhalb der Axenstrasse. Danach wurden allerdings zwei weitere, noch grössere Blöcke entdeckt, was weitere Sprengungen notwendig machte. Die Axenstrasse war 2019 mehrmals wegen Naturereignissen gesperrt: vom 2. bis 11. Oktober wegen eines Murganges und vom 28. Juli bis 12. September wegen eines Steinschlages.

Umstürzender Baum beim Lido Luzern

Beim heftigen Gewitter mit Windspitzen bis zu 135 km/h stürzte im Juli 2019 auf der Tennisanlage Lido Luzern eine Birke um. Ein Leserreporter hat dies mit seiner Kamera eingefangen.

Rundgang im Silohaus in Wikon

Familie Noser hat sich einen Traum erfüllt und wohnt in Wikon in einem ausgemusterten Getreidesilo.  Im August 2019 hat die Familie ihre Wohnung erstmals der Öffentlichkeit gezeigt.

Brand eines Wohnhauses in Ebikon

Im August 2019 brach in einem Wohnhaus in Ebikon Feuer aus. Ein Küchenbrand weitete sich zu einem massiven Gebäudebrand aus. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt, darunter ein Feuerwehrmann. Das Mehrfamilienhaus war nach dem Brand nicht mehr bewohnbar. Rund 100 Feuerwehrleute standen im Einsatz.

Spielabbruch FCL-GC

Als im Mai 2019 der FC Luzern gegen GC 4:0 in Führung geht, entlädt sich der Frust der FC-Ultras. Sie stürmen von den Rängen, woraufhin das Spiel abgebrochen wird. Damit war der Abstieg der Grasshoppers besiegelt.

Schicksal von Baby Valeria aus Horw

Valeria aus Horw leidet an einem seltenen Gendefekt. Sie wird nie laufen oder sprechen können. Helfen soll aber eine Therapie in den USA. Da diese teuer ist, starteten Eltern und Freunde im Mai 2019 eine Sammelaktion. Drei Tage nach dem Start der Spendenaktion «Rette Valeria», sind 9000'000 Franken per Crowdfunding zusammen gekommen.

Sommersturm in Schwyz

Auch aus Schwyz erreichten die Redaktion im Juli 2019 Bilder des Sommersturms

Fasnachtsumzug Schattdorf

Im März 2019 verfolgten zahlreiche Zuschauer den Fasnachtsumzug in Schattdorf. Wer nicht live vor Ort dabei sein konnte, bestaunte die 24 Fasnachtsgruppen im Video.

Statistik: Video-Datenbank Kaltura Stand Mitte Dezember 2019

Mehr zum Thema