DIEBSTAHL: Diebe in Brunnen unterwegs

Am Freitag kam es in Brunnen zu zwei Diebstahl-Fällen. In einem Fall blieb es jedoch beim versuchten Diebstahl.

Drucken
Teilen

Der versuchte Diebstahl ereignete sich am Freitag: Unbekannte versuchten, in mindestens drei Wohnungen
an der Bahnhofstrasse in Brunnen einzudringen. In allen der Polizei bisher bekannten Fällen blieb es jedoch beim Versuch, wie die Kapo Schwyz am Sonntag mitteilt. An den Türen entstand Sachschaden.

Weiterhin hat die Kapo Schwyz am späten Freitagnachmittag in Brunnen zwei Asylbewerber festgenommen,
welche verdächtigt werden, am Kirchenriedweg einen Einschleichdiebstahl begangen und dabei ein iPhone und ein Herrenportemonnaie gestohlen zu haben. Das leere Portemonnaie wurde in der Zwischenzeit gefunden, das iPhone hingegen wird noch vermisst.

pd/nop