Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Diese Radios in der Zentralschweiz hatten 2018 die meisten Zuhörer

Wer hatte 2018 die höchsten Hörerzahlen in der Zentralschweiz? Und welches Radio wird am längsten eingeschaltet? Die «Hitparade» der Zentralschweizer Radios.
Zéline Odermatt
Das Studio von Radio Pilatus im Maihof. (Bild: Boris Bürgisser (Luzern, 13. Oktober 2015))

Das Studio von Radio Pilatus im Maihof. (Bild: Boris Bürgisser (Luzern, 13. Oktober 2015))

Für die Radios in der Zentralschweiz gab es zum Jahresbeginn eine gute Nachricht. Vier von fünf Radios konnten ihre Hörerzahlen im zweiten Halbjahr 2018 steigern, berichtet die Stiftung Mediapulse, die halbjährlich die Hörerzahlen der Schweizer Radios bekannt gibt. Die Resultate präsentieren wir Ihnen in der folgenden Tabelle:

Tägliche Hörerzahlen in der Deutschschweiz 2018

1. März bis 30. Juni

Radio Hörer Nutzung in Minuten
Pilatus 247 540 55
Central 201 100 58
Sunshine 120 510 49
Eviva 89 950 72
3fach 13 450 10

1. Juli bis 31. Dezember

Radio Hörer Nutzung in Minuten
Pilatus 257 420 55
Central 204 090 65
Sunshine 120 110 39
Eviva 92 810 78
3fach 15 170 10

Radio Pilatus bleibt mit 257'420 Hörern die Nummer 1 in der Zentralschweiz. Der Radiosender gehört damit neben den anderen Sendern von CH Media (Radio Argovia, Radio 24, Radio FM1) sogar zu den Top fünf erfolgreichsten Privatradios der Deutschschweiz, schreibt CH Media in einer Mitteilung. Im Gegensatz zum ersten Halbjahr konnte die tägliche Zuhörerschaft gesteigert werden.

Auch Radio Central, Radio Eviva und Radio 3fach steigerten ihre tägliche Hörerzahlen. Radio Sunshine erreichte mit 120'000 Zuhörern täglich gleich viele Menschen, wie bereits im ersten Halbjahr.

Erstaunlich ist, dass die regionalen Radios Eviva und Central im zweiten Halbjahr unter allen Deutschschweizer Privatradios bei der Einschaltzeit am Besten abgeschnitten haben. Radio Eviva hören Menschen im Schnitt 78 Minuten und Radio Central 65 Minuten.

«Erfreulich ist für Radio Eviva dabei auch zu sehen, dass es neu mit seinen Marktanteilen im Hörermarkt in die Top-Ten aller Privatradios vorstösst», teilt das Radiohaus Neue Medien Zentralschweiz mit, zu dem Central, Sunshine und Eviva gehören.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.