Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EGG: Mit dem Auto über Hang abgerutscht

Am Samstagmittag geriet ein Autofahrer nach einem Parkmanöver beim Schlapprig in Egg über die Fahrbahn und rutschte einen Hang hinunter.
Das Auto - nach dem missglückten Parkiermanöver des betagten Fahrers. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Das Auto - nach dem missglückten Parkiermanöver des betagten Fahrers. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Der 89-Jährige verletzte sich dabei leicht. Er wurde ins Spital gebracht. Zur Sicherung und Bergung wurde auch die Feuerwehr aufgeboten. Dies schreibt die Schwyzer kantonspolizei am Samstagabend.

Zeugenaufruf nach Unfall mit Motocross-Töff in Trachslau

Aus dem Schreiben der Polizei geht weiter hervor, dass am Samstagnachmittag ein 22-jähriger Motocrossfahrer bei einem Motocrossrennen in Trachslau stürzte. Nachdem er zu einem Sprung angesetzt hatte, sei er
mit seinem Motorrad in den Zuschauerbereich geraten. Dabei seien eine 36-jährige Zuschauerin und ein
13-jähriger Zuschauer verletzt worden. Sie mussten ins Spital gebracht werden.

Der Jugendliche habe mittlerweile aus dem Spital entlassen werden können. Ein weiterer 43-jähriger Zuschauer sowie der Motorradfahrer selbst erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei sucht Zeugen.

pd/kst

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.