EGG: Mittelschwer verletzt nach Kollision mit Auto

Am Donnerstag ist ein junger Motorradfahrer mit einem Auto zusammengeprallt und musste ins Spital eingeliefert werden.

Drucken
Teilen

Der Motorradlfahrer verunfallte am Donnerstag gegen 19 Uhr in Egg. Er fuhr auf der Staumauerstrasse und wollte in Richtung Ybrig abbiegen, wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Mitteilung schreibt. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Auto. Der 16-Jährige musste vom Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen in Spitalpflege gebracht werden.

pd/nop