EINBRUCHDIEBSTAHL: Vier Autos aufgebrochen – Täter ermittelt

In Morschach sind in der Nacht auf Donnerstag vier Autos aufgebrochen und Wertsachen und Geld von mehreren tausend Franken gestohlen worden. Der ermittelte Täter, ein 24-jähriger Algerier, ist teilweise geständig.

Drucken
Teilen
Nächtlicher Einbruch in ein Auto. Gestellte Szene. (Bild: Keystone)

Nächtlicher Einbruch in ein Auto. Gestellte Szene. (Bild: Keystone)

In der Nacht auf Donnerstag wurden in Morschach in einer Tiefgarage vier Autos aufgebrochen. Aus den vier aufgebrochenen Fahrzeugen und einem fünften unverschlossenen Auto wurden Wertsachen und Bargeld im Wert von mehreren tausend Franken entwendet.

Wie die Kantonspolizei Schwyz am Dienstag mitteilte, konnte sie inzwischen den mutmasslichen Täter ermitteln. Der 24-jährige Algerier ist teilweise geständig, die Diebstähle begangen zu haben. Er befindet sich zurzeit in Untersuchungshaft und es wird abgeklärt, ob er weitere Delikte begangen hat.

pd/zim