Eine Aussichtsplattform soll auf den Wärmespeicher-Turm

Der Energieproduzent Agro Energie Schwyz hat sein Projekt überarbeitet. Neu ist eine Parkanlage mit Wiesen und Biotopen geplant. Zuoberst auf den Turm sollen Besucher die Aussicht über Schwyz geniessen.

Drucken
Teilen
So könnte die Besucherplattform aussehen. (Bild: PD)

So könnte die Besucherplattform aussehen. (Bild: PD)

In dem überarbeiteten Projekt soll ein öffentlicher Park mit Wiesen und Biotopen Lebensraum für Tiere wie Vögel und Reptilien bieten. In der obersten Etage möchte man eine Aussichtsplattform für Besucher installieren. Der Turm soll jetzt vor dem Urmiberg gebaut werden und daher das Landschaftsbild weniger beeinträchtigen.

Wärmespeicher für höhere Versorgungssicherheit

Der 60 Meter hohe Wärmespeicher soll Emissionen reduzieren und eine marktgerechte Stromproduktion garantieren. Weiter brauche es den Turm, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten, schreibt die Agro Energie Schwyz. Die endgültige Gestaltung des Wärmespeichers ist noch nicht festgelegt. Dies wird mit der Gemeinde Schwyz und den beteiligten Umweltorganisationen erarbeitet.

pd/fg