EINSIEDELN: 10-Jähriger wird vermisst

Seit Donnerstag wird in Einsiedeln ein 10-jähriger Knabe vermisst. Die Schwyzer Kantonspolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Drucken
Teilen
Der 10-jährige Andemichael Biniam Kalab wird vermisst. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Der 10-jährige Andemichael Biniam Kalab wird vermisst. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

In Einsiedeln wird seit Donnerstagmorgen der 10-jährige Andemichael Biniam Kalab vermisst. Der eritreische Staatsangehörige verliess gegen 9 Uhr den Wohnort ohne bekanntes Ziel.

Der Vermisste ist 170 cm gross, von schlanker Statur und hat schwarze kurze Haare. Beim Verlassen des Wohnhauses trug er blaue Jeans, eine olivgrüne Winterjacke sowie weisse Turnschuhe. Der Knabe spricht wenig Deutsch und Tigrinisch.

Der Knabe ist anscheinend in das Einsiedler Dorfleben integriert. Er spielt gerne Fussball, für die lokale Junioren-Mannschaft Ea. Für ihren Zeugenaufruf hat die Kapo Schwyz einen Ausschnitt aus dem Teamfoto publiziert.

Personen, die Angaben zum Aufenthaltsort von Andemichael Biniam Kalab machen können, sollen sich bei der Kantonspolizei Schwyz (Telefon 041 819 29 29) melden.

pd/shä/gh